significant-other All These Things I Hate Revolve Around Me

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein MySpace



My world is over one more time

http://myblog.de/significant-other

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deconstruction Tour 2006

Ja dann fangen wa ma an ne? :D
Um 11 war dann für mich schule aus *pfeif+ :DD ja dann bin ich nach hause, internet und dann um 13h los erstma nach connies was essen. Dann um 14h sind wir losgefahren, richtung herne. Waren dann so viertel vor 3 da.
Es war noch gar nix los, tanja war auch noch nich da, aber dann kam da schon stefan angelaufen :D und dann so um halb 4 oder so trudelten dann auch ma tanja und jessi ein. Die haben dann noch werbung für ihre itchys und september rock gemacht.
Und dennis hatte ja noch die 2karten von rinna und bert die auch noch verkauft werden mussten, aber war ganz leicht, ein typ kam an hat uns gefragt und weg waren se :D und dann bis 4 oder so haben wir immer wieder mitbekommen das noch welche karten suchten, also leichtes spiel. Ja dann sollte um 4 einlass sein, aber nix passierte, bis halb 5 oder so...dann hat dennis mal nachgefragt und dann kamen wir rein, weil ALLE!!! An der falschen schlangenseite standen, aber kein sec sagt ma n ton, das is wieder typisch, stattdessen machen die sich drüber lustig. Das war schon mal so in der matrix...naja jetz auch egal.
Auf jeden fall sind wir dann rein, wo tanja und jessi drinnen schon flyer verteilten. Dann am merchstand waren die jungs von Waterdown, ich gleich ma hin unterschriften holen :D dann sind Dennis, stefan und ich sind dann aber sofort rein in die halle und in die erste reihe, von meinem platz hab ich mich auch nich wegbewegt bis boysetsfire dran waren :D ja und dann standen wir und standen und standen.....warten....ätzend.. so dann entdeckte ich robert im backstage bereich, bin fast durchgedreht :D wollte hin, aber der war so weit weg der hätte mein rufen eh ncih gehört, aber hab mich dann aufn weg gemacht aber auf halber strecke wieder umgedreht :D wollte dann da auch nich so rumbrüllen :D dennis musste mich echt wieder zurück schieben, gut das ers gemacht hat, sonst hätte ich es hinter bereut, da mir noch n autogramm mit rob fehlte.
Ja ich rufe so, winke wie ne bekloppte und dann kam er angelaufen :D oh man das war toll :D hat mir dann alles unterschrieben, hab ihn dann gefragt wies josh geht, er meinte es geht im schon viel besser, und das er halt bei der arbeit vom dach gefallen is. Man das hätte echt ins auge gehen können. Und was tatsächlich ziemlich lustig is, er hat wirklich den bayrischen dialekt :D und dann mit englisch drin lol dann haben wir noch ein foto gemacht und er hat sich bedankt, wobei ich ständig danke gesagt habe :D man ich war sooo glücklich!!!




Ja dann um, ich schätz ma 5, hatte keine uhr, gings dann mal los mit The Creetins die haben echt spass gemacht, haben mir sehr gut gefallen, schön musik zum mittanzen, gute laune musik J die haben ca 45 min gespielt oder 30, wie gesagt hatte keine uhr.
Danach kamen Waterdown war mein dritter auftritt von den jungs und auch einer von den besten. Nach dem auftritt hat mir ingo noch eine playlist gegeben, fand ich geil. Dann in der umbaupause hab ich max gesehen, gleich ma hin hallo sagen. Er is ja da schon voll abgedreht, wegen Bouncing Souls :D ich kannte die halt nur von myspace, also hab ich mich weder gefreut noch dacht ich och nee nich die :D lemmi und mendel waren auch da, und christian nach seiner op zur frau LooL :D:D muahah :D ja dann spielten halt Bouncing Souls hmm ja.. :D kA der sänger is einfach nur strange, aber so hammer :D der is ja DER wirbelwind in der band... haha ja von wegen der steht da kricht den mund beim singen nich auf und is komisch, ich kann das gar nich erklären :D aber so an sich waren die oke, hab schon eindeutig schlimmeres gesehen! Ach ja und jetz hätte ichs fast vergessen. Beim Crowdsurfing haben sie sec einen typ vorne aufgefangen der wollte dann auf die bühne stürmen hat sich beim gitarristen am bein festgehalten, der is gestolpert und war total geschokkt, aber kein wunder, dann sind alle sec die vorne waren zu dem hin haben den zu boden gedrückt und den rausgeschmissen, ja und in dem moment kam ein anderer crowdsurfer und keiner stand vorne, der wurde dann vorne rausgeschmissen und der is ganz knapp an der box auf den boden geknallt, mit dem kopf angeschlagen, er lag da, dann haben alle aus der ersten reihe auf den gezeigt damit ma n sec kommt und dann haben die den aufgehoben, der typ kam gar ncih mehr klar, der war ganz offensichtlich echt neben der spur, aber ihm is nix passiert, das war alle voll heftig! 10 cm weiter und der hätte sich echt was gebrochen wenn der auf die box geknallt wäre. Tanja und ich waren auch noch weitere 10 min total verwirrt.
Ja also und als dann Bouncing Souls fertig waren, hat der bassist sein plec geworfen und es in die kapuze von einem sec gefallen :D dann hab ich den gerufen damit er das da rausholt und mir gibt :D aber bis der das bei der lautstärke gepeilt hatte lol... ja dann hab ich halt doch noch bekommen. Dann ne minute später hatte er ne playlist in der hand, wollte er mir in die hand drücken, aber als er gesehen hat wem er es gibt, meinte er ne du hast das plec :D naja scheiß egal.
So dann wars dann wohl soweit, BoySetsFire Time.
In der umbau pause waren wieder die skater auf der half pipe und ne andere band auf ner anderen bühne hat gespielt, aber da war bei uns schon die hölle los, voll das gedrängel wobei noch niemand zu sehen war.
Dann kam matt auf die bühne – applaus :D hat dann seine drums getestet, rob kam und chad auch. Und für josh is einmal der gitarrist von flyswatter, the hope conspiracy und bouncing souls eingesprungen, die haben sich immer abgewechselt.
Dann war es soweit, als das intro von Walk Astray mal wieder eingespielt wurde – gänsehaut, ich hätte am liebsten losgeheult vor freude, aber dann hab ich mich zusammengerissen und mit tanja das intro gesungen :D erinnerungen an essen :D ja es war einfach nur geil, dann Release The Dogs, Handful Of Redemption, Empire, My Life In The Knife Trade, Vehicle, Requiem ja und noch mehr kann mich gar nich an alles erinnern und zum abschluss wie immer Rookie und After The Eulogy. Ich hab mir echt die seele aus dem leib geschrieen. Ich hatte so halsschmerzen nach dem konzert :D
dann hat nathan noch einmal was zu josh gesagt und sich verabschiedet und danke gesagt für die letzten 12 jahre, dann konnte ich ncih mehr, musste ein tränchen verdrücken....dann hat matt sticks geworfen, aber leider nich in meine richtung L dieses mal hab ich leider gar nichts von bsf mitnehmen können. Aber es war alles wie letztes jahr, das war mir sehr wichtig. Schon im vorfeld, ich hatte genau das gleiche an, gleiche hose, gleiches shirt, gleiche jacke. Ja ich weiß ich bin bekloppt, aber es sollte da aufhören und wo es alles angefangen hat.
Man jetz wo ich das hier grad schreibe, höre ich With Cold Eyes, denke daran wie ich es in Dortmund gehört habe, ich könnte schon wieder heulen. Ja auf jeden fall wollte ich auch wieder links an der bühne stehen, und das hat also auch geklappt und ich hatte meine unterschrift von rob plus foto, und bis dahin fehlte mir nur noch chad. Ich hatte schon alle hoffnungen aufgegeben.
Nach dem konzert saßen die jungs links auf der abgesperrten Tribüne und mussten ein foto für die zeiung machen. Dann kam aber wenigstens noch nathan runter und gab autogramme. Hab dann auch noch wieder ein foto bekommen.




Ja dann wollte er gehen und dennis meinte geh hin und frag nach chad, ich hab mich erst nich getraut, aber dann hab ich meinen mut zusammen genommen und meine brocken an englisch :D und bin zu ihm hin „Nathaaan wheres chad?“ gut das hätte ich dann schon mal :D er dann (ich schreib jetz auf deutsch :D ) hinten wieso, ich dann iregdnwie auf englisch und mit händen und füßen, ja weil ich noch n autogramm brauche auf meine booklets, und da ich sie ja ni wieder sehe. Dann hat er meine ganzen sachen (6 booklets, einen flyer, und 2 eintrittskarten :D) mit nach hinten genommen um cha dunterschreiben zu lassen, ich konnts nich fassen. So dann nach geschlagenen 10 min oder so kam er dann wieder und meinte dann tatsächlich zu mir „i couldnt found him“ ich stand da mit offenem mund wusste gar nich was ich sagen sollte, er dann so „ a joke :D“ jaa nathan du alter komiker, sehr witzig :D meinte dann !ähh very funny :D“ lol mehr is mir darauf echt ncih eingefallen :D hab mich dann x-mal bedankt und dann war ich sooo happy. Leider kein foto mit chad, aber wenigstens alle autogramme, jetz is alles vollständig!!! Das war mir sehr wichtig.
Dann als ich mich wieder beruhigt hatte :D gehen wir so ein bisschen rum und wen sehe ich?? Das sams! Ich musste so lachen, und ich musste für chris unbedingt ein foto haben :D hab mich dann gaaaaanz unauffällig neben ihn gestellt und dennis hat n foto gemacht :D ich musste so lachen :D




Ja dann sind wir erstma raus zum merchstand, ich wollte n tshirt haben von der tour, aber dieses jahr sahen die echt nich so schön aus die shirts, also hab ich mich kurzer hand entschlossen die jacke zu kaufen. Ich fand die total hübsch. Anprobiert, angelassen, gekauft :D dann hab ich noch rene getroffen, der war auch total fertig wegen bsf. Naja dann hab ich mir von Waterdown noch meine playlist unterschreiben lassen, The Creetins waren auch noch draußen, von denen auch noch, und vom drummer und sänger von Bouncing Souls. Ja das wars dann.
Und dann und jetz kommts, haben wir den werner entdeckt :D das gibts echt nich :D ich dann so, du bist doch der werner ne, er dann voll geschockt geguckt, jaa woher weißte das ich so ja man kennt dich von Days In Grief er so ach du scheiße :D dann mussten wir noch n foto mit werner machen, es ging einfahc ncih anders :D




im hintergrund spinnt axel noch rum :D lol...

Dann sind wir zum auto n bisschen ma sitzen und was trinken und ausruhen. Dann sind wir zu Pennywise wieder rein haben uns aber nur n paar lieder angeguckt, wir hatten absolut keine lust mehr. Dann sind wir da noch ein bisschen rumgelaufen und dann wieder zum auto, wo wir dann noch auf stefan gewartet haben und dann sind wir nach hause gefahren.
Um 1 oder so war ich dann zu hause. War auch direkt dann am pennen, ich war so im arsch.
Ja also mein fazit, das war ein sehr geiles bsf konzert, ein geiler tag, besser hätte es echt nich laufen können. Boysetsfire bleiben unvergessen. Aber ich bin mir sicher, sie werden sich in ein paar jahren wieder zusammen tun und noch mal eine tour spielen, ich glaub echt nich, das es das für immer war.

Danke fürs lesen.

The Creetins




Waterdown




BoySetsFire

Chad


Matt


Nathan und Rob
3.9.06 17:26


Rock im Loch

Um halb 2 sind dennis und ich dann zum see gefahren, war schon einiges los. Womit wir aber nich gerechnet hatten, das da alles abgesperrt war, und ich hatte in meiner tasche noch ne flasche wollte ich aber nich wegschmeißen, also sind wir nochma zum auto zurück :D als wir dann wieder da waren, haben wir gesehen wer am eingang kontrolliert und uns geärgert! Die 2 kannten wir noch vom selmstock haben hallo gesagt und die haben uns so durchgelassen :D man ärgerlich echt. Ja dann sind wir runter in loch gegangen, haben wa fries hi gesagt, dann kam chris und sarah auch noch. Dann haben wir erstma auf der wiese gesessen und uns den scheiß da reingezogen :D
Als erstes haben Crux gespielt, die fand ich scheiße :D
Dann Six Balls One die haben mir ganz gut gefallen, nächste ma im yellow bin ich vll wieder mit dabei. Lol ja Torian war der letzte scheiß :D ich steh echt nich auf son metal…Offbeat Propeller hmm naja im yellow damals ma fand ich die geht so und gestern auch...ja zu For $ale muss ich ja nix mehr sagen, außer Weiße Dünen scheiß mukke :D The Very End, Tony Gorilla, Ravage auch nich so mein ding, wobei Tony Gorilla von den drein noch am besten war.
Und dann ENDLICH The Force auf die wir eigtl alle den ganzen abend gewartet haben. Achja zwischendurch war mal stromausfall, der ganze platz war dunkel :D und dann gab theo dem tonmann DAS intro :D muahah geile sache :D endlich mal wieder das intro. Ja konzert war sehr geil, auch wenns wegen dem strom etwas gekürzt werden musste.
Absence haben wir uns gar nich mehr angeguckt, weil die auch so scheiße sind :D

Dann hab ich noch max gesehen und musste ihm von meinem Bouncing Souls plec erzählen :D na da war aber jemand neidisch was :D:D *hihi
Sonst war eigtl nix besonderes, hmm nö ich glaub nich.
Dann war ich um 11 oder so wieder zu hause.

Also außer The Force und Six Balls One wars eher sehr mager für mich wegen dem musikgeschmack.

Naja mal schauen vll siehts nächstes jahr etwas besser aus :D




achjaa und dann hat tanja mir grad das bild hier gezeigt von der Dec. Tour
Dennis und ich im schritt von Zacken


3.9.06 17:40


ja is denn heut schon weihnachten?

bitte jetz nich nachfragen wie ich auch den dummen spruch komme :D
man könnte es wohl eher anders formulieren, is denn heute schon dienstag??^^
der tag heute war so herbe scheiße wie jeder dienstag, der mich dann wohl morgen erwarten tutt :D verdammt -.- und morgen noch nich ma atzetreff O__o dh arbeiten.

kam dann so halb 3 nach hause, hab mich erstma auffe couch gesetzt und ma wieder ne folge gilmore girls geschaut...wie jeden tag eigtl, nur heute ma nur eine folge, muss mir die 3 staffeln aufsparen :D oh dean is ja so knuffich xDD..ja..öhm :D

ja das eine bild vom kx is on, aber noch nich die auf altesamt :D ich werds hier nich posten, weil dumm is :D
aber die bilder von uschi sind so funni geworden :D
freu mich schon auf samstag, dann wird weiter gefeiert :D hab heute erstma karten gekauft, sonst vergess ich das wieder :D

würd gern ma wissen was jetz mit freitag los is, wegen merch stand machen... :/ oder ob ich doch zur woof release party gehe...ich will so gerne zu beidem ( kakka^^

ey grad email von xtaster bekommen, ich hoffe ich kann zu billy die fahnen verteilen oder die XXL flagge schwenken, dann hab ich wenn ich xxl bekomme, eintritt in den vip bereich, das wäre so geil. aber da der daniel mich ja so lieb hat, vll hab ich ja glück :D
ja also donnerstag gehts dann nach köln, ich hoffe nur ich kann pünktlich gehen, sonst haben wa n problem.


oh man kanns nich fassen da sich ma heir wieder was geschrieben hab _D
egal
tschöö spätestens am wE gibts n bericht von allem DO-SO dh von billy bis gammeln is alles dabei lol

zööö
18.9.06 16:34


Billy Talent Köln Palladium

Das erste was mir dazu nur einfällt is ein dickes fettes großes LOOOOL xD
Aber mal ganz von vorne...
Hab mich um 14h von der arbeit verdrückt, schnell nach hause umziehn und dann um halb 4 los. Erst mal schön mekkes und dann weiter auf die autobahn. Wie angenommen standen wir über ne halbe std im stau an der a3, was mir ganz und gar nich passte -.- mitlerweile war es nämlich schon 5 uhr durch! Und um 6uhr war einlass... dann in köln angekommen, nur noch zum e-werk. Okee schanzenstr mussten wa hin. So wir fahren dann sind da shcon alle möglichen leute am rumrennen. Und das e-werk is halt in der nähe von palladium. So und am palladium voll die mega schlange, dachten wir uns so oke, dann wurde es halt ins palladium verlegt, schön das wir das auch wussten :D auto geparkt und dann fiels mir wie schuppen von den augen, STIMMT JA.. ich hatte das ma irgendwo gelesen das die das verlegt haben :D muahah aber ich hab da so was von nich dran gedacht :D
Ja auch egal, auf jeden fall haben wir uns dann vorgedrängelt bis ca 10m vom eingang entfernt. Mussten dann noch ca ne halbe std warten, als dann die türen aufgingen, bin ich erstma vorgelaufen um die erste reihe zu sichern, dennis kam dann nach :D
Ja und dann ging der spass los^^
Irgendso ne dumme uschi kam dann auch noch angerannt und drängte sich dazwischen, oke dacht ich so, wie immer halt... :D
Aber so ne behinderte hab ich echt noch nich erlebt, nix los, techniker auf der bühne und die kreischt und pfeift los, was dachte die ey, das gleich tokio hotel kommen?^^
Ja dann um 7 gings dann mit The Cinematics los. Die waren ok, aber jetz auch nich so toll, das war mir zu eintönig. Aber die dumme kuh ging voll ab, niemand hat irgendwas gemacht und die kreihsct und klatscht und pfeift, selbst die uschis mit denen sie gekommen is, haben schon komisch geguckt. Und ab der ersten band, hatte ich schon voll den hass auf die. Und dann fing die weiß gott warum, mich wegzudrücken, und ich stand links von ihr also nich richtung mitte. Aber das lass ich mir nich gefallen, dennis bscheid gesagt und immer wenns ruhiger war, haben wir beiden „anlauf“ genommen und die weggeschubst :D wie ihr blick dann immer war lool das wars wert :D
Danach spielten The Sounds, die fand ich gut, war mal was anderes. Die hatten auch ne sängerin die sehr freizügig aufgetreten is :D
Dann kamen Samiam, die fand ich auch nich so gut, das war mir zu viel emo gejammer und der sänger hat mich an joe cocker erinnert :D also da war ich echt froh das die zu ende waren. Und mein hass-pegel gegenüber der uschi is immer mehr gestiegen, ich kann meine wut nich beschreiben, am liebsten hätte ich zugeschlagen, hört sich lustig an, war es aber ganz und gar nich.
So dann kamen The Subways, auf die hatte ich mich auch gefreut, haben mir auch gut gefallen, zum schluss spielten sie dann noch rock n roll queen und alle sind so abgegangen, richtig geil.
So zwischendurch, ich konnte die dicke nich mehr ertragen, bin ich ausgerastet, ein song war zu ende, die fette rastet aus, als wären tokio hotel am start -.- konnte ich nich mehr. Ich hab die soo herbe angeschrien, das ich selebr lachen musste, sie guckt mich nur mit großen augen an, ich guck zurück und von da an, war die ganz friedlich :D das war der burner des abends und weils so schön war sind dennis und ich zu jedem lied schön gesprungen und am ausrasten gewesen und die am wegschubsen gewesen, das die ehct gar nix mehr gemacht hat und wahrscheinlich gemerkt hat, das sie n bisschen ein an der waffel hatte^^ auf jeden fall war ich sie dann los und auch das ewige wegdrücken hat aufgehört.
So dann wars endklich so weit, 4 bands und eine dumme kuh später Billy Talent.
Die jungs kommen auf die bühne – ausnahmezustand, das ganze palladium am krsichen und schreien und klatschen, außer die dicke :D:D:D und da hab ich ihr noch mal besonders und natürlich ganz ausversehn ins ohr geschrien :D das hat spass gemacht :D
Und da ich das jetz hier ne woche später schreibe, kann ich mich an die lieder kaum noch erinnern :D auf jeden fall wieder standing in the rain, mein absolutes lieblingslied. Und auch da die halle am ausflippen. Sogar burn the evidence haben se gespielt und ja halt die standart lieder, red flag, try honesty, fallen leaves, river below und so weiter.
Ach jauuu ey das hätte ich ja beinahe ganz vergessen, oh man :D
Also nach The Subways waren da halt noch n paar mehr SEC leute und der eine holt sich von der bühne n stick. So, ich sag so leise, so das er es nich hören konnte, komm zurück ich will den haben. SEC war weg. Ich weiß nich so 10 min später kam er wieder, kommt auf mich zugelaufen hält mir den stick vor die nase und ich sahc ja hier, greif zu und er gibt ihn mir,. Lool ich dacht mir so wasn jetz hier los :D:D das ging ja gar nich mehr das war nur geil. Der konnte mich auf gar keinen fall hören, nie im leben und dann kommt er wieder. Ich frag mich was der eigtl vor hatte, weil er mit dem stick erst weggelaufen is :D rofl ja das war einfach nur geil
Dann als dann alles so gegen 0 uhr zu ende war, sind wir erstma in die empfangshalle. Erstma hinsetzen und was trinken. Dann nachm tshirt schaun, aber das waren ja echt apotheken preise, ich dachte mir so das es vll am palladium liegt das die da so teuer sind, aber in dortmund waren die auch so teuer, außer ein shirt 2 euro billiger. Die wollten doch glatt für das rot weiß gestreifte 30 euro haben :D also da kann man echt nur den kopf schütteln. Gut das ich mir damals in bochum n shirt geholt hab, da hats „nur“ 18 gekostet. Ja dann als niemand mehr von den bands rauskam, leider, ich hatte halt am meisten auf billy gewartet, denn damals bei taste of chaos, kamen selbst funeral for a freind raus :-( und noch nich ma der drummer von subways war da. Achja und dann musste ich den ganzen auftriit von billy halt igrendwie den stick gut verstauen und drauf aufpassen, was mach ich, ich steck mir den seitlich inne hose und in mein schlüpper :D anders gings nich, festhalten hatte ich kein bock drauf, ich musste ja noch gegen die dicke kämpfen :D
Danach hatte ich aber so schmerzen weil ich mein bein immer gegen die absperrung drücken musste um den nich zu verlieren....achja und ich standt halt erste reihe, wie immer ne :D:D muahah :D
Dann heimfahrt bin ich wieder mal eingeratzt, und war dann so um halb 2 zu hause und um 2 im bett und dann um halb 6 wieder aufstehen inne schule, kehr war ich im arsch, nix gehört, kaum stimme und meine beine taten so weh. Und dann die lagerbesichtigung weil wulli. Das war so n scheiß tag, nur laufen laufen laufen.
Oke.
Billy klappe die erste is fertig, jetz mach ich mich an den bericht von dortmund....

Baba
28.9.06 17:37


Billy Telant Dortmund Westfalenhalle

Und weiter geht’s
Um 4 hat dennis mich abgeholt, mit chrissi im gepäck. Zack nach dortmund, wars halb 5. dann sind wir noch bis 5 im auto sitzen geblieben, weil echt schon voll war und ich mir meine erste reihe abschminken konnte. Dann haben wir noch n kollegen von dennis getroffen der an dem abend fotos dort gemacht hat, ja und er kam grad raus vom interview mit billy, alter falter, das igbts doch nich, ich will auch!! Dann bekommt er von denen ne cd geschenkt die dann dazu auch noch unterschriebe is argh -.- und ich hba gar nix. Maaan :D
Ja haben uns dann dahin gestellt und noch bis halb 7 (!) gewartet, das waren sehr schlimme und lange std, ich hatte schon wieder viele potentielle dicke gefunden. Naja und die hatten nur ein eingang wo man nur mit einer person durch passte, so einen scheiß hab ich auch noch nich erlebt. Dann wurde natürlich so heftig gedrängelt, kaum zum aushalten, man kam drin an und hatte shcon keine lust mehr, nur idioten. So dann wo eigtl immer der eingang zur halle war, war zu. Und diesmal hatten die auch noch die anderen türen als eingang benutzt.
Aber an der haupttür stand ich komischerweise vorne, kp wie ich das geschafft hatte, nachdem ich vorne am eingang so abgeschmiert bin :D dann bis viertel nach 7 da noch warten...und dann macht der SEC die tür auf, ich bin um mein leben gerannt :D und dann hatte ich es geschafft, erste reihe ich konnte es nich fassen, das erste mal in der westfalenhalle. Die letzten male bei simo konnteste echt vergessen.
Dann nochma da bis halb 9 warten, also eigtl war das warten 80mal länger als das ganze konzert :D so dann hab ich mich noch mit meiner konzert nachbarin unterhalten und die erzählte das sie schon um 3 uhr da gewesen is, also so hardcore war ich aber auch noch nich, ich war zwar letztes jahr um halb 3 bei der deconstruction, aber da war der einlass auch schon um 4 :D
Ja die vorband waren Reuben aus england, die fand ich richtig gut. Der sänger von denen hat mich leicht an ben erinnert, aber kp warum weil eigtl sehen die sich nichma ähnlich :D die haben dann ca 30min gespielt bis 9 und dann um halb 10 endlich endlich Billy Talent.
Die SEC haben sich shconmal mit eimern von wasser und bechern gewidmet :D achjaaaa und noch vor der vorband, haben sich 3 leute rasuzeihn lassen, die sind schon zusammengebrochen und musste rausgetragen werden :D das hab ich auch noch ncih erlebt, noch bevor das überhaupt anfängt, das is ja eigtl für die leute selber voll der scheiß :D aber naja solange mir das nich passiert :D
Ok alle drei kamen auf die bühne, ben natürlich wieder zum schluss :D
How It Goes wurde angestimmt und ich geh voll ab :D yeah erst ma wieder das letzte konzert, wer weiß wann die wieder kommen, alsi heißt es alles geben!
Bei The Ex hat er wieder was von dem very very very bad girl erzählt :D und danach bla onyl one person who could change your life und dann Surrender. Wie in köln. Schön. Standing In The Rain war wieder mal das geilste. Als zugaben gabs dann Try Honesty und Red Flag um 11 ca wars dann auch vorbei.
Achja und nachm ersten lied hat sich ben gleich wieder nakkich gemacht, zum vorteil aller mädels *gg* ich hab mich auf den moment schon wieder den ganzen tag gefreut, ben is einfach nur heiß :D
Ja nachm konzert, wir noch n bisschen gewartet, hab ich n SEC zu mir gerufen und meinte er soll ma nach playlisten gucken, in dem moment kommt einer von der bühne und wedelt mir einer, ich schrie den SEC an, da hinter dir, hinter dir :D er guckt dreht sich um, nimmt die und gibt sie mir. Das war perfectes timing, sonst hätte ich wahrscheinlich keine bekommen. Maan das war der genaile abend!! Dann konnte ich beruhigt schlafen :D
Ja zu hause war ich dann so gegen 12.
Oh ja billy sind schon geil!
28.9.06 17:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung