significant-other All These Things I Hate Revolve Around Me

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein MySpace



My world is over one more time

http://myblog.de/significant-other

Gratis bloggen bei
myblog.de





Persistance Tour 2006

Ja freute mich schon ne ganze weile drauf, weil ich dann endlich destiny wieder sehen konnte
Um 3 uhr sind wir dann ca losgefahren, hat bis wir in essen angekommen sind, auch alles ganz gut geklappt, kein stau, keine missverständnisse zwischen mir und dem fahrplan :D alles ok. Gut autobahn runter und dann gings los, 5km grade aus und dann 2mal rechts abbiegen, kann ja nich so schwer sein....doch kann es, wenn es plötzlich nur noch nach links geht -.- gut mitlerweile war es dann schon kurz nach 4 und ich fing an nervös zu werden, ich wollte doch eigtl nach vorne in die erste reihe...wo wir überall rumgefahren sind lol, hammer. Irgendwann hab ich dann dennis ma angerufen der hat mir dann den weg erklärt, aber wir habens dennoch nich gefunden :D dann hatten wir an na tanke angehalten und von da aus war es nich mehr weit, wir habens doch dann tatsächlich gefunden, es war dann auch schon kurz nach 5 -.- einlass time. Ich wieder dennis angerufen wo er denn steht, ja fein ganz vorne und da kamen wa nich hin, also hieß es hinten bzw mitn bisschen vordrängeln dann anstehn. Ich hatte nich auf die uhr geschaut, aber es war sicherlich schon 17h45 bis wir dann mal drin waren. Wir runter in die halle da stand auch schon dennis, man hat sich gleich wieder erkannt :D
Ja viel quatschen konnten wa nich da es schon losging. Do Or Die hmm joa oke :D mehr nich :D dann sind wir hoch zum merchstand um mal zu gucken, in der zwischenzeit haben The Distance gespielt. Und daaaaaannn dann wars soweit, Destiny time <333 endlich!!! Haben denk ich ma so 45 min gespielt wie jeder. War schön und skies dressed in black, mein lieblingslied auch. Direkt im anschluss dann Terror. Die haben ganz schön eingeheizt. Mag die ja jetz nich so doll, weil einfach nur draufgehaue, aber war trotzdem ma schön zu sehen, der sänger hatte immer sein mikro in die menge geworfen damit die weiter singen. Ja danach sind wir mal raus, eil die luft war einfach nur ekelig mir haben schon richtig die augen gebrannt von dem ganzen zigarettenqualm. Eigtl komisch bei na hardcore show, wohl doch ncih so viele straight edge. Achja den ernie haben wa auch noch getroffen :D und sonst waren auch viele bekannte gesichter da, auch mit horrobiz shirt *gg* wo wir dann weg waren haben Comeback Kid gespielt. Von draußen konnte ma sehen und auch hören wanns zu ende war. Dann sind wa alle shcnell wieder rein, weil jetz spielten Walls Of Jericho. Ich höre sie mir sonst gelegentlich an, aber fan bin ich nun wirklich nich, da ich solche mannsweiber (bollophodzen muahaahh :D) absolut ncih abkann. Die uschi war mir eindeutig zu aggro ja :D wie auf drogen, ich glaub die hätte da jede kante umgehaun lol..boah ne kann sowat nich ab. Das is männersache :D Haben aber auch stimmung gemacht. Danach kamen dann Madball auf die hatte ich kein bock, sind wir wieder hoch gegangen und haben uns dann draußen auf die treppe gesetzt. Dann um 11 oder wann kamen dann noch Sick Of It All, dennis is runter gegangen aber wir ham uns die von oben angeschaut. Und wen entdeckt man da im pit, malte und den fries :D ja haben und dann noch ein bisschen soia angeguckt und sind dann aber auch abgehaun. Sind dann noch nach mekkes in kamen, ich war dann so um 1 zu hause, ins bett noch bisschen tv und dann eingepennt. Ja und nach dem ganzen gekloppe gestern, brauch ich ne hardcore pause :D 6 std auf die mütze is genug :D etwas punk brauche ich nun, höre ZSK )
Ja und heute bin ich krank, voll den schnupfen, ich habs gestern noch gesagt gehabt, war klar ey -.- schade das ich nich voll inne fritten bin, weil jetz muss ich morgen arbeiten und sonja hat frühschicht -.- hexe!

Sonst hab ich heute nix weiter gemacht, hab oc geguckt, war sb und habs bad geputzt. Joa dann sach ich ma auf wiedersehn :P


ZSK – Small Steps
I am sitting here watching the stars in the dark sky over me
This situation reminds me of the words you said to me during
Those night in the rain: "Please stay till the end"

I hold you in my arms we are alone
I can hardly hear your breath
I won't leave you right now
It is too late your lungs slowly
Fill with blood and I close my eyes
Cause I feel you dying.

The plan was so simple we reached the town in time and
No one was in the street - just the silence....
How does it feel do be opressed? How does it feel to starve to death?
If you were to ask me I would answer: We came here to end all this.

This is the very first step towards a better place to live
And we will carry on, now there is no turning back
No, we are not battle-trained; we didn't want this war
"Land and freedom" these are the words we are fighting for
3.12.06 17:40


lostprophets in köln

noch 2/3 sätze dazu, es war ganz toll, stand erste reihe, es war arschkalt, und ian is in echt ncih so hübsch wie auf den bildern :D
hab am ende noch ne playlist abgestaubt, joa :D war ein super abend, hat sich auf jeden fall gelohnt.
bei burn burn und last train home, war klar zu erwarten das alle ausrasten und war auch so :D ja und die vorbands waren ncih so dolle jetz, einmal the 1920 und the blackout. am ende haben se halt burn burn gespielt und da sind auch die vorbands mit auf die bühne und haben stage diving gemacht und alle haben nochma das haus gerokkt :D
jaaaaa kp, so kurz und knapp wars das...muss jetz den blog für caliban machen, deshalb keine zeit :D


whoooooo
27.12.06 15:54


vainstream santa claus night in essen

Auf den blog freu ich mich ja schon seit gestern nachm konzert drauf :D
Erstma waren wir viel zu früh da und wir hattens auf anhieb gefunden, schon mal sehr gruselig das ganze :D vor der halle waren nur ein paar leute, ich dachte dann 0k weihnachten dann is vll nich ausverkauft oder so. wir parkplatz gesucht in irgendeiner straße und noch ne std gewartet. Um 4 war einlass, sind dann um 4 mal losmarschiert wieder zur halle, hmm, komisch immer noch keiner da, da stimmt doch was nich, wir nur noch ein paar meter von der halle weg, sahen wir n paar leute, ja und wo war der eingang?? Nich vorne sondern hinten, alles voller leute :D klasse :D gut irgendwo hingestellt, dann hats aber sicherlich nochma 20min gedauert bis die dann die leute reingelassen haben. Und es war sooo kalt, wenn ich jetz nur schon wieder dran denke....
Ja wir drin, ich musste ma ganz dringend, schnell pullern gewesen und rein in die halle. Hää?? Wo isn die bühne, voll wirsch die halle, statt das die halle nach hinten geht geht sie in die breite. Ja dann haben wirs uns vor der bühne gemütlich gemacht und bis es dann ma losging, vergingen glaub ich stunden....

misery speaks:
gefiel mir gar nich, jedes lied, hörte sich gleich an, langweilig und war auch ncoh nich viel los...

deadlock:
gefiel mir auch nich, aber da war schon viel los und stage diver waren auch am start...

as we fight:
endlich mal ein lichtblick am horizont :D die haben mir ganz gut gefallen, aber war trotzdem froh das es dann vorbei war. die haben auf jeden fall richtig stimmung gemacht und der pit war auch heftig

fire in the attic:
ja das war wieder normale musik in meinen ohren ...sie haben selbst gesagt, jetz mal wieder etwas leichtere musik. leider war die stimmung ziemlich schlecht, und kaum einer hat geklatscht. schon verständlich, bei den ganzen bollo bands ^^naja, ich hatte meinen spass :D


und dann meine lieblingsband des abends, vor der es mir schon vor konzert beginn graute neaera (btw, ich weiß getz wie se heißen hihihiii das rätsel hat sich gelöst NIERIA!)
ja ich hasse diese band, das is einfach nur hingekackt und hingeschissen, aber stellt euch gollum auf drogen vor, der sänger singt wie gollum und bewegt sich auch so, nur leider waren, zumindest hatte ich so das gefühl, alle wegen neara da^^ es ging so heftig ab und ich armes kleines unschuldiges mäuschen :D in der ersten reihe, ich wäre fast gestorben, so krass war es. ja dann nach gefühlten 2std war das konzert dann auch ma vorbei.boah ne, schlimm...


HSB: die fand ich auch ganz gut, und es war auch bei denen zu krass im pit und stage diver ohne ende, manchmal kamen 10 hintereinander und alle über mich drüber, ich sah aus ey :D und dann hab ich ne wasserdusche abbekommen, ich war pitschnass...

und daaaannnn
caliban
yes endlich, haben nur wieder entlange zum aufbauen gebraucht -.- aber war wieder ne geile show und mukke geil, alles toll und ich hab andis poporitze gesehen *hihihihi* haben dann noch 4 zugaben gespielt, joa, heute morgen mein ellenbogen angeschwollen, hatte mir den bei caliban gestoßen und aufgeschrappt und blaue flecke an den knien, aber war geil.

Ja und als dann alles zu ende war, kam mein persönliches highlight <33 erstma zum merchstand tshirt und poster holen und dann dahcte ich mir ok bis caliban rauskommen, wenn sie kommen das dauert noch. Ich nochma aufs klo, kam grad wieder dennis am winken das ich ma hinne machen soll, und wer steht da MARC <33 ohhhhh :D war das toll :D ich autogramm geholt und n foto gemacht AHHHH mein marc :D ich hab mir ein abgefreut :D und schon den ganzen tag musste ich daran denken wenn ich marc sehe und dann muss ich das patty erzählen, wir im auto ich erst ma patty getextet :D ohh war sie neidisch, ich fand das toll :D
Achja und ich hatte bei fire in the attic ne playlist bekommen und eine bei caliban und n plec von marc. Man konnte ich heute nahct gut schlafen hihihi :D

Jo, das wars dann...
Ich gehe jetz weiter die patty ärgern wenn sie mal on kommt :D

adios
27.12.06 17:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung